46 Jahre Rheticus-Gesellschaft

             Herzlich willkommen auf unserer Homepage! 

Humanisten, Reformatoren und dann? - Neuer Termin!

Wann

Fr, 16.09.2022, 17:00 - 18:30 Uhr


Ort

Johanniterkirche
Marktplatz 2
6800 Feldkirch
Österreich
zum Routenplaner

160 Jahre Evangelische Geschichte in Vorarlberg.

Führung mit Alexandra Zittier-Summer

Treffpunkt: Johanniterkirche Feldkirch

   

Vor dem Hintergrund der Feldkircher Reformatoren um Bartholomäus Bernhardi sowie der jahrhundertelangen massiven Unterdrückung der „neuen“ Lehre kam es erst Ende 1861 im Zuge der Industrialisierung zur Gründung einer evangelischen Gemeinde in Vorarlberg.
Die Themenführung beleuchtet deren spannende Geschichte und den langen Weg zur Anerkennung
der Protestanten oder Reformierten in Feldkirch und dem Oberland: Trotz des Widerstandes der Bevölkerung, der sogar bis hin zum Kaiser reichte, wurden nämlich 1864 in der Wichnergasse ein eigener Friedhof, die kleine Kirche und das Küsterhaus errichtet. Aber es dauerte noch Jahrzehnte bis zur selbständigen Pfarrgemeinde.

    
Aufgrund einer Terminüberschneidung musste diese Fürhung auf Freitag, 16. September 2022 verschoben werden. Wir bitten um Verständnis!
  

Beitrag: Mitglieder kostenlos | Regulär € 10,-

Anmeldung erforderlich!

Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.