46 Jahre Rheticus-Gesellschaft

             Herzlich willkommen auf unserer Homepage! 

Von der Churer Altstadt zur barocken Pracht

Wann

Sa, 17.09.2022, 07:20 - 18:20 Uhr


Ort

Busplatz
6800 Feldkirch
Österreich
zum Routenplaner

Tagesfahrt mit Orlando Fetz

Treffpunkt: Busplatz Feldkirch (ggü. Katzenturm)

   

Mit dem Bus geht es gemeinsam nach Chur zum Bischöflichen Sitz. Dort soll, wenn möglich, die Kathedrale
besichtigt werden. Auf dem Weg durch die Churer Altstadt zum Bahnhof, begegnen wir geschichtsträchtigen Stätten, die Orlando Fetz erläutert. Das Bärenloch steht ebenso auf dem Programm wie das Geburtshaus von Angelika Kauffmann, sowie jener Platz, wo vormals das Gasthaus »Staubiges Hüttli» stand, das 1639 zum Schauplatz des wohl bekanntesten Mordes in der Bündner Geschichte war. Im Anschluss folgt die imposante Fahrt mit der Rhätischen Bahn von Chur nach Disentis. Nach einer gemeinsamen Mittagspause geht es frisch gestärkt mit der Führung durch die älteste Benediktinerabtei der Schweiz weiter, die sich heute im baulichen Zustand des späten 17. Jahrhunderts präsentiert. Nach einer Kaffeepause folgt die Rückfahrt mit dem Reisebus.

   

Beitrag: Mitglieder € 55,-| Nichtmitglieder € 70,-

Anmeldung erforderlich!

Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.