45 Jahre Rheticus-Gesellschaft

             Herzlich willkommen auf unserer Homepage! 

Sakrale Kunst im Dom St. Nikolaus

 

Die Teilnehmer der Führung mit dem Thema " Sakrale Kunst im Dom zu Feldkirch" konnten sich mit den verschiedenen Kunstepochen auseinandersetzen.

Silvia Mayer machte am 10.06.2021 mit den Teilnehmerinnen eine Zeitreise durch die Jahrhunderte im Dom St. Nikolaus.

 

Unser Dom birgt nicht nur als Gotteshaus eine rege Geschichte, sondern auch bedeutende sakrale Kunstvieler Jahrhunderte. Im Fokus standen bedeutende Kunstgegenstände der letzten 700 Jahre. Von Erzählungen des romanischen Baues aus dem 13 Jh., der 1478 durch den prächtigen gotischen Bau ersetzt wurde, erfuhren die Interessierten viele bemerkenswerte Fakten über die Kunstschätze im Dom. Beginnend vom "Grabstein des letzten Montforter Grafen" über die "Liebliche Madonna" in der Mittelnische des neugotischen Marienaltars, der schmiedeeisernen Kanzel, den vielen gotischen Figuren, der ältesten funktionierenden Orgel im ganzen Land, dem Gemälde des Herzen Jesu, der Häusle Fenster und vieles mehr bis zum Zelebrationsaltar aus dem Jahr 2006. Es war ein Streifzug über 700 Jahre Kunstgeschichte.


 (Text und Fotos Silvia Mayer, Juni 2021)


Facebook Twitter