45 Jahre Rheticus-Gesellschaft

             Herzlich willkommen auf unserer Homepage! 

Auf den Spuren bedeutender Frauen in Feldkirch

Der Stadtrundgang mit Silvia Mayer am 20. Mai 2021 stieß auf ein reges Interesse.

Die Teilnehmer erfuhren Wissenswertes über die Montforter Gräfinnen, oder den Landesherrinnen aus dem Hause Toggenburg sowie Habsburg.

Es war ein Versuch, die Frauenrolle in verschiedenen Epochen zu spiegeln und bedeutende Frauen aus verschiedensten Schichten zu würdigen. So wurden Hexen, tapfere Gattinnen, Künstlerinnen, Stifterinnen, Lehrerinnen, Architektinnen, sowie Richterinnen nicht nur namentlich erwähnt. Von der Stadtgründung bis zur Gegenwart beendet Silvia die Führung mit einer netten Anekdote aus dem Leben unserer gegenwärtigen Landesstatthalterin, der ersten in der Geschichte Vorarlbergs, welche gebürtig aus Feldkirch ist.

 

(Bericht Silvia Mayer, Fotos Richard Werner, Mai 2021)



Facebook Twitter