42 Jahre Rheticus-Gesellschaft

             Herzlich willkommen auf unserer Homepage! 

Die Chronik der Wasserversorgung von Sulz

Dr. Richard Werner überreicht dem Wasserfachmann Gebhard Frick den „goldenen Wasserhahn“ als Erinnerung und Dank für das umfangreiche Recherchieren in den Akten der Gemeinde und den Katalogen des Wasserbuches.

 

Am Donnerstag 28. März 2019 fand im Mehrzwecksaal der Gemeinde Sulz die Präsentation der Chronik zur Wasserversorgung von Sulz statt und rund 120 ZuhörerInnen folgten dem Programm.

 

Nach einer Kurzbegrüßung durch den Moderator spielte das Trio „Bel Suono“, Lena (Ccello), Julian (E-Piano) und Pius (Geige) von der Musikschule Rankweil ein feines Musikstück. Dann begrüßte Bürgermeister Karl Wutschitz die Anwesenden und seine nachbarlichen Bürgermeister. Er stellte das Thema Wasser in der zu schützenden Art in den Vordergrund. Nach im sprach der Obmann der Rheticus-Gesellschaft Mag. Albert  Ruetz über Wasser als Lebensquell und Lebensmittel. Es folgte der Überblick zum Buch mit seinen fünf Kapiteln durch den Redakteur Dr. Richard Werner von der Rheticus-Gesellschaft in einer achtteiligen Powerpoint Präsentation.

 

Goldener Wasserhahn zum Dank

Mit einer Skizze trug Gebhard Frick Ereignisse zur Wassersituation in Sulz von 1850 bis 1980 vor. Er stellte die Entwicklung und den Ausbau der Wasserversorgung bis 1926 in den Vordergrund. Mit einem weiteren Musikstück gestaltete das Trio „Bel Suono“ ein gelungenes musikalisches Intermezzo. Danach überreicht Dr. Richard Werner dem Wasserfachmann Gebhard Frick den „goldenen Wasserhahn“ als Erinnerung und Dank für das umfangreiche Recherchieren in den Akten der Gemeinde und den Katalogen des Wasserbuches. Ein Dankeschön ging auch an den Grafiker Bertram Frei, der mehr als 50 Fotos für das Buch bearbeitet hatte.

 

Die umfangreiche Dankesrede durch Bürgermeister Wutschitz richtete sich an Gebhard Frick, Gerhard Wanner, Richard Werner und Brigitte Pöder, die Mitarbeiterin des Bürgermeisters. Mit swingender Musik des Trios aus der Musikschule Rankweil ging die Präsentation in ein Buffet über und es folgte ein gemütliches Beisammensein an Stehtischen im Saal. Das Buch Band 79 der Rheticus Schriftenreihe konnte an diesem Abend auch erworben werden.

 

(Bericht Richard Werner, Fotos Gemeinde Sulz, April 2019)


Facebook Twitter