40 Jahre Rheticus-Gesellschaft

             Herzlich willkommen auf unserer Homepage! 

800 Jahre Feldkirch in acht Bänden

Autorenteam: Philipp Schöbi, Karlheinz Albrecht, Manfred A. Getzner, Alfons Dür, Christoph Volaucnik, Anja Rhomberg, Michael Fliri, Albert Ruetz mit Bürgermeister Wilfried Berchtold.

Auf enormes Interesse ist die Präsentation der Jubiläumspublikationen zu Feldkirchs Geschichte im Montforthaus gestoßen.


Rund 300 Interessierte verfolgten die Präsentation der „Chronik Feldkirch“,  welche die anwesenden Autoren (zum Großteil Vorstandsmitglieder der Rheticus-Gesellschaft) im Gespräch mit Monika Wagner vorstellten und dabei Lust auf mehr machten. Entsprechend viele BesucherInnen nutzten auch gleich die Gelegenheit, die vollständige Sammlung der aufwendig gestalteten Bände zu erwerben.


Acht Bände

Diese umfasst eine Feldkirch-Chronik mit wichtigen Daten der 800-jährigen Geschichte.  Ebenso aber auch Bände, die einen Einblick in die Kultur-, Kunst- und Wirtschaftsgeschichte sowie in die Bereiche Musik, Kirche und Literatur geben. „Wir freuen uns über eine sehr fundiert recherchierte, klar aufgebaute Geschichte der Stadt Feldkirch“, betonte Bürgermeister Wilfried  Berchtold und bedankte sich bei den Autoren, die mit ihrer wertvollen Arbeit  einen  gar nicht hoch genug zu schätzenden Beitrag zum Jubiläumsjahr Feldkirch 800 geleistet haben.

 

Erhältlich ist die Gesamtausgabe im Buchhandel oder im Museumsshop im Palais Liechtenstein um € 84, eine Einzelausgabe kostet € 14.

 

(Quelle VN-Heimat, Foto Stadt FK)


Facebook Twitter Google+