Hermann Amann – neuer Betreuer für die RG Mitglieder

 

 

Wir freuen uns, dass nach dem Wechsel der langjährigen Betreuerin im Kulturreferat Melanie Tichy, ab September 2014 Hermann Amann auf eigenen Wunsch von der Abteilung Vermögensverwaltung in das Kulturreferat wechselt. Er arbeitet seit 1990 bei der Stadt Feldkirch und darf sicherlich als „Alter Hase“ bezeichnet werden. Er ist der Verwalter aller städtischen Gebäude, kennt also „Land und Leute“ und pflegte immer einen achtsamen Umgang mit „seinen“ MieterInnen und Vertragspartnern. Zusätzlich kümmerte er sich um sämtliche Versicherungsangelegenheiten und denkt schmunzelnd an die Zeit zurück, in der er als Marktkommissär durch die ehrwürdige Marktgasse schritt. Er dankt für alles, was er in dieser Zeit Spannendes erleben und vor allem auch lernen durfte.

 

„Ich freue mich so richtig auf meine neue Aufgabe im Palais Liechtenstein und verspreche, mich voll und ganz in den Dienst der Kultur zu stellen und sich vor allem für das kleine, von mir hochgeschätzte Team einzusetzen und auch die Rheticus Mitglieder zu betreuen“, so Hermann Amann.

 

(Text und Foto Helmut Köck, Juli 2017)

 


Facebook Twitter Google+