Führung Ausstellung "50 Jahre Liturgiekonstitution"

Am 10. März unternahm unser Verein eine Exkursion in die Diözesanbibliothek. Diözesanarchivar Mag. Michael Fliri führte die 20 Vereinsmitglieder, durch die von ihm gestaltete Ausstellung „50 Jahre Liturgiekonstitution“.

 

Nach einer Einführung in die Geschichte und den Aufbau der Diözesanbibliothek führte er die Gruppe durch die zwei Räume der Ausstellung. Er erläuterte anhand von alten Handschriften, Dokumenten und einem Altar die Entwicklung der Liturgie während 2000 Jahren. An einem Altar erklärte er den Ablauf der Tridentinischen Messe und die Modernisierungsbestrebungen seit dem Zweiten Weltkrieg.

 

Werdegang der Liturgie

Im zweiten Raum wurde der Werdegang der neuen Liturgie auf dem Vatikanischen Konzil erklärt. Alle ausgestellten Gegenstände sind aus den Depots des Diözesanarchiv. Fliri versuchte in seinen Ausführungen den Bezug zu Vorarlberg, zu Vorarlberger geistlichen herzustellen, die als Zeitzeugen den Wandel der Liturgie selbst erlebten. Zum Nachlesen empfahl er uns den hervorragend gestalteten und bebilderten Ausstellungskatalog.


Als Abschluss der Führung lud uns Mag. Fliri zu einem kleinen Umtrunk und Imbiss ein.

 

(Bericht und Fotos Mag. Christoph Volaucnik, März 2014).

 


Facebook Twitter Google+